Poesie fickt hart

Ich bin Liz, 31 Jahre alt und das ist meine Geschichte:

Es gibt einen Grund warum Du hier bist, einen Grund warum Ich hier bin. Alles hängt irgendwie zusammen, es ist nicht wie ein Faden, der einen Anfang und ein Ende hat sondern viel mehr ein Netz aus Fäden und ich hänge mittendrin.
Ich wollte schon immer etwas besonderes sein, mit einer speziellen Fähigkeit und ich wollte Dinge tun, die niemand für möglich hielt ..
In Wirklichkeit wurde mir diese Fähigkeit schon von Geburt an mitgegeben - ich war unsichtbar - unsichtbar für meine Umwelt, geistig behindert für die Liebe und ich spuckte schon immer auf die gesellschaftlichen Normen. Um das wichtigste nicht zu vergessen: Die tragische Familienstory.

Ich hatte eigentlich die besten Vorraussetzungen, um der Superheldin in mir, einen Kick start zu verpassen!

Seitdem ich 14 war, verbrachte ich meine Zeit mit dem Schreiben. Ich verbrachte Tage und Nächte vor dem Rechner. Schlaf holte ich in der realen Welt nach. Dort war ich eine Null unter Einsen. Ich war unsichtbar gewesen, ein Niemand.
Ich habe mich immer gefragt, ob es diesen einen Moment gab, der alle Fäden wieder zusammenführen würde. Dieser Moment in dem alles einen Sinn macht!?

https://youtu.be/2mKNOY7GJu4

Fortsetzung folgt..

15.1.17 23:29

Letzte Einträge: Kommunikation = Bahnhof? Bitte alle aussteigen!, Erwartungen , Leben, Leben

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen